Kirchliche Hochschule Wuppertal/Bethel

Die Kirchliche Hochschule Wuppertal/Bethel – Hochschule für Kirche und Diakonie bietet Studiengänge für Evangelische Theologie und Diakoniewissenschaften an.

Das Studienangebot umfasst alle Module, die für die Zulassung zum Ersten Theologischen Examen nötig sind. Sie ist staatlich anerkannt und hat alle Rechte wissenschaftlicher Hochschulen, einschließlich des Promotions- und Habilitationsrechts.

Die Einrichtung führt die Tradition der 1935 gegründeten Kirchlichen Hochschule Wuppertal und der dreißig Jahre älteren Kirchlichen Hochschule Bethel fort. Sie hat drei Trägerinnen: die Evangelische Kirche im Rheinland, die Evangelische Kirche von Westfalen und die von Bodelschwingschen Stiftung.