Superintendentin Almut van Niekerk

Almut van Niekerk (Jahrgang 1967) ist nebenamtliches Mitglied der Kirchenleitung der Evangelischen Kirche im Rheinland und Superintendentin des Kirchenkreises An Sieg und Rhein .

„In den vergangenen Jahren haben wir uns als Kirche viel mit Strukturfragen und Verwaltung beschäftigt. Jetzt ist es an der Zeit, einen neuen geistlichen Aufbruch zu wagen, unser christliches Profil zu schärfen und selbstbewusst in die gesellschaftliche Debatte einzubringen“, sagte die Superintendentin kurz nach ihrer Wahl 2016.

Nach dem Studium der Theologie und Diakoniewissenschaften in Bonn und Heidelberg absolvierte sie ihr Vikariat in Stieldorf-Heisterbacherrott und den Probedienst in Bonn-Beuel und Hennef. Seit 1999 ist sie Pfarrerin in einer Gemeinde in Sankt Augustin.

Almut van Niekerk ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder.