Ferientipps öffnen Fenster zum Himmel

Die Evangelische Kirche im Rheinland wünscht „Himmlische Ferien“ und bietet eine Reihe von Ausflugstipps. Das Angebot führt kreuz und quer durchs Kirchengebiet und ist eine Fundgrube für alle, deren Urlaub anders verläuft als geplant, weil sie in Pandemie-Zeiten auch weiterhin Abstand halten möchten oder Fernreisen für sie nicht in Frage kommen.

Gottes Häuser an der Autobahn

Autobahnkirchen sind eine deutsche Erfindung. 44 von ihnen säumen das Autobahnnetz. Das Buch „Gott to go: Das Autobahnkirchen-Buch fürs Handschuhfach“ von Ulli Tückmantel stellt einige ...

Weiterlesen

Eine Weltreise durch Weltläden

Kulinarische Spezialitäten aus Südamerika, Geschichten über die Mittelmeerregion und Handwerkskunst aus anderen Teilen der Welt:  All das lässt sich in den Weltläden erleben. ...

Weiterlesen

Die kleinste Kapelle am Niederrhein

Während der Coronakrise hat sie besonderen Zulauf: die kleinste Kapelle am Niederrhein. Die  Jona-Kapelle der evangelischen Kirchengemeinde Mönchengladbach-Großheide bietet Platz für ein bis zwei Personen ...

Weiterlesen