Eine Weltreise durch Weltläden

Kulinarische Spezialitäten aus Südamerika, Geschichten über die Mittelmeerregion und Handwerkskunst aus anderen Teilen der Welt:  All das lässt sich in den Weltläden erleben. ...

Weiterlesen

Im Einbahnsystem durch die Kirche

Nach der Corona-Pause hat das Freilichtmuseum Kommern des Landschaftsverbands Rheinland seit Pfingsten und unter Schutzvorkehrungen wieder geöffnet. Damit kann auf dem dortigen Areal „Marktplatz Rheinland“ ...

Weiterlesen

Pilgern vor der Haustür

Wer pilgern will, muss nicht erst irgendwo hinfahren. Es kann direkt vor der eigenen Haustür losgehen, sagt Kerstin Laubmann, langjährige Pilgerin und Pfarrerin der Kirchengemeinde ...

Weiterlesen

Meditierend durch Feld und Wald

Rucksack, festes Schuhwerk und dazu die Broschüre oder den QR-Code mit den meditativen Übungen: Das Wandern auf dem Lutherweg im Gummersbacher Stadtteil Lieberhausen ist mit ...

Weiterlesen

Die kleinste Kapelle am Niederrhein

Während der Coronakrise hat sie besonderen Zulauf: die kleinste Kapelle am Niederrhein. Die  Jona-Kapelle der evangelischen Kirchengemeinde Mönchengladbach-Großheide bietet Platz für ein bis zwei Personen ...

Weiterlesen

Gemeinsam in Bewegung für den guten Zweck

Bis 31. Juli heißt es: Lauf solo in den Sommer

„Ich laufe gern – und am liebsten allein“, sagt Wolfgang Beiderwieden. Nicht, weil er nicht gesellig wäre. Doch während andere eine möglichst schnelle Zeit anpeilen ...

Weiterlesen