Jobbörse

In der Kirche gibt es verschiedene Berufe. In dieser Stellenbörse finden sich freie Stellen, die Kirchengemeinden, Kirchenkreisen und diakonische Einrichtungen im Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland hier eingetragen haben. Kontaktanschriften für Bewerbungen finden sich im Ausschreibungstext.

Wir begrüßen Sie zur landeskirchlichen Stellenbörse der Evangelischen Kirche im Rheinland und laden alle rheinischen kirchlichen und diakonischen Arbeitgeber ein, ihre zu besetzenden Stellen hier kostenfrei auszuschreiben.

Die Stellenbörse zeigt die Stellen der bundesweiten Stellenbörse von Kirche und Diakonie an, die für das Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland ausgeschrieben werden. Zum Einstellen von Stellenangeboten gehen Sie bitte über die unten genannten Links auf die bundesweite Stellenbörse.

Fachkraft für Gemeinwesenarbeit / Stadtentwicklung (m/w/d)


Stellenart: Stelle für Fachkräfte und Stelle für Hochschulabsolventen
Arbeitsort: Peter-Beier-Platz 3, 52349 Düren (Nordrhein-Westfalen)
Umfang: Teilzeit
Diensteintritt: 01. Mai 2022
Voraussetzung: Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Die Evangelische Gemeinde zu Düren sucht zum 01.05.2022 für ihr Büro für Gemeinwesenarbeit und Soziale Stadtentwicklung (GWA) eine Fachkraft für Gemeinwesenarbeit / Stadtentwicklung (m/w/d) mit 75 %-igem Beschäftigungsumfang.

Das Aufgabenspektrum ist vielfältig und besteht unter anderem in:

  • Aufbau, Beratung und Weiterentwicklung bewohner- und stadtteilorientierter Strukturen und Organisationen;
  • Zusammenarbeit und Begleitung eines Vereins aktiver Stadtteilbewohner*innen
  • Aktivierung von Stadtteilbewohner*innen;
  • Aktivierung von Kindern und Jugendlichen mit dem Ziel der Fortführung/Entwicklung von jugendspezifischen Organisationsstrukturen und Gruppen;
  • Interkulturelle Arbeit sowie die Kooperation mit Gruppen und Menschen aus verschiedenen Milieus und Kulturen;    
  • Organisation von stadtteilbezogenen Aktivierungsprozessen;
  • Begleiten/Organisieren von Veranstaltungen, von Gesprächsrunden mit Politik und/oder Stadtverwaltung – Zusammenarbeit mit einem kommunalpolitischen Stadtteilgremium; 
  • Durchführung und Begleitung von stadtteilbezogenen Angeboten und Aktivitäten
  • die Mitarbeit in einer Redaktionsgruppe zur Erstellung einer mit dem Stadtteil abgestimmten Zeitung;
  • Öffentlichkeits- und Pressearbeit auch im Bereich sozialer Medien.

Wir wünschen uns

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit (B.A. oder Diplom) oder ein vergleichbarer Abschluss;
  • Offenheit und Verständnis für unterschiedliche Lebenswelten und Meinungen;
  • Bereitschaft/Fähigkeit vertrauensvolle Zugänge zu Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen aufzubauen und mit ihnen Formen der Zusammenarbeit zu entwickeln;
  • Interesse an sozialen und planerischen Fragestellungen;
  • den Wunsch der beruflichen Weiterbildung im Kontext von Gemeinwesenarbeit;
  • Interkulturelle Erfahrung und Mehrsprachigkeit ist erwünscht;
  • Umgang mit Softwareprogrammen wie Word, Excel, Publisher und dergleichen.

Wir bieten

  • Erfahrung im Bereich der GWA in einem engagierten, fachlich gemischten Team
  • unbefristete Anstellung mit langfristiger Perspektive

Eingruppierung, Entgelt und die übrigen arbeitsrechtlichen Regelungen richten sich nach den Bestimmungen des BAT-KF, ähnlich denen des TVöD.

Weitere Auskünfte sind telefonisch über das Leitungsteam des GWA-Büros (Herr Biergans 01573-8320520, Frau Strunk 02421/188-126) zu erhalten.

 

Arbeitgeber

Evangelische Gemeinde zu Düren
Philippstraße 4
52349 Düren
Deutschland

Kontakt

Frau Elke Lieberenz
E-Mail:

Downloads(s)

« zurück