Jobbörse

In der Kirche gibt es verschiedene Berufe. In dieser Stellenbörse finden sich freie Stellen, die Kirchengemeinden, Kirchenkreisen und diakonische Einrichtungen im Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland hier eingetragen haben. Kontaktanschriften für Bewerbungen finden sich im Ausschreibungstext.

Wir begrüßen Sie zur landeskirchlichen Stellenbörse der Evangelischen Kirche im Rheinland und laden alle rheinischen kirchlichen und diakonischen Arbeitgeber ein, ihre zu besetzenden Stellen hier kostenfrei auszuschreiben.

Die Stellenbörse zeigt die Stellen der bundesweiten Stellenbörse von Kirche und Diakonie an, die für das Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland ausgeschrieben werden. Zum Einstellen von Stellenangeboten gehen Sie bitte über die unten genannten Links auf die bundesweite Stellenbörse.

Jugendreferent (m/w/d) für das Jugendreferat des Kirchenkreises Obere Nahe


Stellenart: Stelle für Fachkräfte und Stelle für Hochschulabsolventen
Arbeitsort: Hauptstraße 189, 55743 Idar-Oberstein (Rheinland-Pfalz)
Umfang: Vollzeit
Diensteintritt: 17. Januar 2022
Befristet bis: unbefristet
Voraussetzung: Mitglied in einer evangelischen Landeskirche

Der Kirchenkreis Obere Nahe mit Sitz in Idar-Oberstein sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

eine Jugendreferentin / einen Jugendreferenten (m/w/d) für das Jugendreferat des Kirchenkreises Obere Nahe

in Vollzeit (39, Stunden wöchentlich = 1,00 VBE) und unbefristet
 

Aufgabenbeschreibung

Der Kirchenkreis Obere Nahe unterhält ein Jugendreferat. Dieses verantwortet und koordiniert die Zusammenarbeit der ehren- und hauptamtlich Mitarbeitenden in der Kinder- und Jugendarbeit. Es bietet Unterstützung, Beratung, Fortbildungsangebote und Konzeptionen für die Arbeit und Qualitätsentwicklung in Kirchengemeinden an.

Zudem bietet das Referat für den gesamten Kirchenkreis Kinder- und Jugendfreizeiten, Studienreisen, Aktionstage, sowie Veranstaltungen im Rahmen der Konfirmand*innenarbeit an.  Darüber hinaus organisiert das Referat die Fahrten zu Kirchentagen und Jugendcamps.

Weitere Schwerpunkte der Arbeit sind die politische Vertretung auf landeskirchlicher, kommunaler und landespolitischer Ebene, Netzwerkarbeit sowie die ökumenische Zusammenarbeit.

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit bei der Gewährleistung von Angeboten der Kinder- und Jugendarbeit vor Ort.
  • Aus- und Weiterbildung von ehren-, neben- und hauptamtlichen Mitarbeitenden in der Kinder- und Jugendarbeit.
  •  Planung und Organisation von Freizeiten und Mitarbeiterschulungen.
  • Mitwirkung bei der Einberufung der Mitarbeitendentreffen und der Konvente
  • Praktisch theologische Zurüstung der ehren-, neben- und  hauptamtlich Mitarbeitenden der Kinder und Jugendarbeit.
  • Mitarbeit bei der Zusammenstellung und Veröffentlichung der Angebote auf Kreisebene.
  • Zentral- und Modellveranstaltungen sowie Familien- und Jugendgottesdienste durchführen. 
  • Mitarbeit in der AG Rheinland-Süd.
  • Projekte mit Aktionsbündnissen, den Schulen, dem Stadt- und Kreisjugendamt, sowie unseren diakonischen Einrichtungen.
  • Förderung von Teambildungsprozessen
  • Die Bearbeitung und Einreichung von Förderanträgen.

Ihr Profil:

  • Sie sind Gemeindepädagoge bzw. Gemeindepädagogin oder Diakonin bzw. Diakon mit einer gemeindepädagogischen Aufbauausbildung, oder Sie verfügen über einen akademischen Abschluss aus dem sozialpädagogischen oder pädagogischen Bereich sowie eine religionspädagogische Zusatzausbildung oder sind bereit diese berufsbegleitend zu erwerben.
  • Sie haben berufliche Erfahrung im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit.
  • Sie verfügen über Erfahrungen in den Bereichen Beratung, Coaching, auch Erwachsenenbildung o. Ä. im Praxisfeld von Kinder- und Jugendarbeit.
  • Sie sind Mitglied der evangelischen Kirche

Wir bieten eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und vielseitige Tätigkeit im Bereich der Kinder- und Jugendarbeit mit guter, zeitgemäßer Arbeitsplatzausstattung. Das Entgelt und die sonstigen Vertragsbedingungen richten sich nach dem Bundes-Angestelltentarifvertrag-Kirchliche Fassung (BAT-KF) sowie nach den sonstigen kirchl.Arbeitsrechtsregelungen. Es wird eine zusätzliche Altersversorgung  gewährt.

Arbeitgeber

Kirchenkreis Obere Nahe - Superintendentur
Vollmersbachstr. 22
55743 Idar-Oberstein
Deutschland

Kontakt

Frau Jutta Walber
E-Mail:

Downloads(s)

« zurück