Jobbörse

In der Kirche gibt es verschiedene Berufe. In dieser Stellenbörse finden sich freie Stellen, die Kirchengemeinden, Kirchenkreisen und diakonische Einrichtungen im Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland hier eingetragen haben. Kontaktanschriften für Bewerbungen finden sich im Ausschreibungstext.

Wir begrüßen Sie zur landeskirchlichen Stellenbörse der Evangelischen Kirche im Rheinland und laden alle rheinischen kirchlichen und diakonischen Arbeitgeber ein, ihre zu besetzenden Stellen hier kostenfrei auszuschreiben.

Die Stellenbörse zeigt die Stellen der bundesweiten Stellenbörse von Kirche und Diakonie an, die für das Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland ausgeschrieben werden. Zum Einstellen von Stellenangeboten gehen Sie bitte über die unten genannten Links auf die bundesweite Stellenbörse.

Zwei Fachkräfte (Diplom / Bachelor / Master) der Sozialarbeit / Sozialpädagogik (m, w, d)


Stellenart: Stelle für Fachkräfte
Arbeitsort: Kirchhofstraße 2, 42853 Remscheid (Nordrhein-Westfalen)
Umfang: Verhandelbar
Voraussetzung: Keine bestimmte Konfession notwendig

Die Diakonie im Kirchenkreis Lennep steht in Remscheid, dem Rheinisch-Bergischen und dem Oberbergischen Kreis Menschen bei, die aus verschiedenen Gründen Rat und Hilfe suchen, sich in schwierigen Situationen und Lebenskrisen befinden und/oder als Benachteiligte oder Minderheiten an den Rand der Gesellschaft geraten sind. Sie ist ein innovativer Arbeitgeber und Teil spannender und wegweisender Projekte.

Die Tätigkeit umfasst:

  • alle Bereiche der Suchtprävention
  • bei vorhandener Qualifikation den Bereich der Sexualpädagogik
  • Projektmanagement
  • Arbeit mit Gruppen

Wir wünschen uns zwei Fachkräfte mit:

  • Erfahrung im Arbeitsfeld Suchtprävention und/oder Sexualpädagogik
  • ausgeprägtem Interesse an neuen Entwicklungen in der Suchtprävention
  • Erfahrung in Projektentwicklung und Öffentlichkeitsarbeit
  • Erfahrung in der Fortbildung von Eltern und/oder Multiplikatoren
  • Erfahrung in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen
  • Motivation diese Arbeitsbereiche mitzugestalten und weiterzuentwickeln
  • der Fähigkeit sich kooperativ in einem Team, das in einer größeren Region verortet ist,
  • aktiv zu beteiligen
  • Interesse und Engagement, die Diakonie und ihre Arbeitsbereiche im aktuellen
  • Organisationsentwicklungsprozess tatkräftig weiterzuentwickeln und mitzugestalten
  • Freude an der Teilnahme an Fortbildungen, die für die Vermittlung einer zeitgemäßen
  • Prävention unabdingbar sind

Wir bieten Ihnen

  • eine tarifliche Vergütung nach BAT-KF
  • Jahressonderzahlung
  • betriebliche Altersvorsorge über die Kirchliche Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • zeitlich flexible Arbeitszeiten
  • die Möglichkeit der Mobilen Arbeit
  • Einarbeitung durch ein erfahrene Kollegenteam
  • regelmäßige Teambesprechungen und Supervision
  • Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen
  • eine moderne Arbeitgeberin, die sich im Change-Prozess hin zu einem agilen, hierarchieflachen und partizipativem Unternehmen befindet

Arbeitgeber

Diakonie im Kirchenkreis Lennep
Kirchhofstraße 2
42853 Remscheid
Deutschland

Kontakt

Herr Sebastian Klein
E-Mail:

« zurück