Jobbörse

In der Kirche gibt es verschiedene Berufe. In dieser Stellenbörse finden sich freie Stellen, die Kirchengemeinden, Kirchenkreisen und diakonische Einrichtungen im Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland hier eingetragen haben. Kontaktanschriften für Bewerbungen finden sich im Ausschreibungstext.

Wir begrüßen Sie zur landeskirchlichen Stellenbörse der Evangelischen Kirche im Rheinland und laden alle rheinischen kirchlichen und diakonischen Arbeitgeber ein, ihre zu besetzenden Stellen hier kostenfrei auszuschreiben.

Die Stellenbörse zeigt die Stellen der bundesweiten Stellenbörse von Kirche und Diakonie an, die für das Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland ausgeschrieben werden. Zum Einstellen von Stellenangeboten gehen Sie bitte über die unten genannten Links auf die bundesweite Stellenbörse.

Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten (m, w, d)


Stellenart: Ausbildungsplatz / Praktikumsplatz
Arbeitsort: Wuppertaler Straße 21a, 51067 Köln (Nordrhein-Westfalen)
Umfang: Vollzeit
Voraussetzung: Keine bestimmte Konfession notwendig

Der Ev. Verwaltungsverband Köln-Rechtsrheinisch bietet zum 01. August 2022 einen
Ausbildungsplatz zur/zum Verwaltungsfachangestellten (m, w, d) an.
 

Aufgabenbeschreibung

Die dreijährige Ausbildung umfasst Blockunterricht (Berufsschule, dienstbegleitende Unterweisungen) sowie die fachpraktische Ausbildung im Verwaltungsverband. Voraussetzung für die Ausbildung ist die Fachoberschulreife.

Sollten die Begriffe Engagement, Einsatzbereitschaft, Kreativität und Flexibilität für Sie keine Fremdworte sein, so ist eine Ausbildung beim Evangelischen Verwaltungsverband Köln-Rechtsrheinisch für Sie genau das Richtige.

Voraussetzungen

Wünschenswert sind:

  • Organisationstalent und eine gute Auffassungsgabe,
  • Interesse an rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen,
  • Verständnis für die kirchlichen Besonderheiten und das kirchliche Leben,
  • Spaß am Umgang mit unterschiedlichen Computerprogrammen bzw. mit IT,
  • gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen,
  • die Fähigkeit, Texte zu formulieren und Briefe zu schreiben,
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeiten,
  • Begabung für die richtige Anwendung von Rechtsvorschriften.
     

Wir bieten

Wir bieten 

  • eine interessante, und breit gefächerte Ausbildung,
  • vielfältige Aufgaben in zwölf sehr unterschiedlichen Aufgabenfeldern,
  • die Mitarbeit in qualifizierten und motivierten Teams in verschiedenen Abteilungen, 
  • das Arbeitsumfeld einer modernen, technisch gut ausgestatteten, kosten- und leistungsorientierten Verwaltung,
  • eine attraktive Vergütung,
  • ein Job-Ticket im gesamten Bereich des VRS.
     

Arbeitgeber

Evangelischer Verwaltungsverband Köln-Rechtsrheinisch
Wuppertaler Straße 21 a
51067 Köln
Deutschland

Kontakt

Frau Daniela Albracht-Eckermann
E-Mail:

Downloads(s)

« zurück