Jobbörse

In der Kirche gibt es verschiedene Berufe. In dieser Stellenbörse finden sich freie Stellen, die Kirchengemeinden, Kirchenkreisen und diakonische Einrichtungen im Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland hier eingetragen haben. Kontaktanschriften für Bewerbungen finden sich im Ausschreibungstext.

Wir begrüßen Sie zur landeskirchlichen Stellenbörse der Evangelischen Kirche im Rheinland und laden alle rheinischen kirchlichen und diakonischen Arbeitgeber ein, ihre zu besetzenden Stellen hier kostenfrei auszuschreiben.

Die Stellenbörse zeigt die Stellen der bundesweiten Stellenbörse von Kirche und Diakonie an, die für das Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland ausgeschrieben werden. Zum Einstellen von Stellenangeboten gehen Sie bitte über die unten genannten Links auf die bundesweite Stellenbörse.

Fachkraft/Ergänzungskraft Kindertagesstätte


Stellenart: Stelle für Fachkräfte
Arbeitsort: Nordstraße 1, 53111 Bonn (Nordrhein-Westfalen)
Umfang: Vollzeit
Voraussetzung: Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Wir sind eine 4-gruppige Kindertagesstätte im Ev. Familienzentrum „Der kleine Lukas“, in Trägerschaft der Ev. Lukaskirchengemeinde in Bonn.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine Fachkraft/Ergänzungskraft (m/w/d) für die Mitarbeit in unserer Kindertagesstätte "Der kleine Lukas".

Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Planung, Gestaltung und Durchführung der pädagogischen Arbeit
  • Begleitung, Unterstützung und Förderung der Kinder
  • Beobachtungen und Bildungsdokumentation
  • Mitarbeit an der Überarbeitung der Konzeption
  • Teilnahme an Dienstbesprechungen
  • Partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Pflegerische und hauswirschaftliche Tätigkeiten

Wir erwarten:

  • eine abgeschlossene Ausbildung zum/r Erzieher/in (m/w/d) oder eine vergleichbare anerkannte sozialpädagogische Ausbildung oder eine abgeschlossene Ausbildung zum/r Kinderpfleger/in (m/w/d)
  • eine hohe soziale und fachliche Kompetenz
  • eine partizipative und inklusive Arbeitsweise
  • eine wertschätzende Grundhaltung und Empathiefähigkeit, ein großes Herz für Kinder
  • Freude an Teamarbeit und aktiver Mitgestaltung
  • eine selbstständige und lösungsorientierte Arbeitsweise, Eigeninitiative und Belastbarkeit

Wir bieten:

  • eine Vergütung nach BAT/KF
  • Sonderzuwendung und kirchliche Zusatzversorgung
  • Möglichkeit zu Fortbildung und Supervision
  • ein pädagogisches Konzept und ein Qualitätsmanagement als Grundlage der Arbeit
  • Gestaltungs- und Entwicklungsspielraum
  • eine lebendige, offene Kirchengemeinde
  • ein angenehmes Arbeitsklima im Verbund mit den haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitenden der Kirchengemeinde

Arbeitgeber

Ev. Familienzentrum "Der kleine Lukas"
Nordstr. 1
53111 Bonn
Deutschland

Kontakt

Frau Franziska Ziegler
E-Mail:

« zurück