Jobbörse

In der Kirche gibt es verschiedene Berufe. In dieser Stellenbörse finden sich freie Stellen, die Kirchengemeinden, Kirchenkreisen und diakonische Einrichtungen im Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland hier eingetragen haben. Kontaktanschriften für Bewerbungen finden sich im Ausschreibungstext.

Wir begrüßen Sie zur landeskirchlichen Stellenbörse der Evangelischen Kirche im Rheinland und laden alle rheinischen kirchlichen und diakonischen Arbeitgeber ein, ihre zu besetzenden Stellen hier kostenfrei auszuschreiben.

Die Stellenbörse zeigt die Stellen der bundesweiten Stellenbörse von Kirche und Diakonie an, die für das Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland ausgeschrieben werden. Zum Einstellen von Stellenangeboten gehen Sie bitte über die unten genannten Links auf die bundesweite Stellenbörse.

Sachbearbeiter*in Personal (m/w/d)


Stellenart: Stelle für Fachkräfte
Arbeitsort: Kartäusergasse 9-11, 50678 Köln (Nordrhein-Westfalen)
Umfang: Vollzeit
Diensteintritt: 01. August 2021
Befristet bis: befristete Stelle als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung voraussichtlich für 2 Jahre
Voraussetzung: Keine bestimmte Konfession notwendig

Das engagierte, teamorientierte und kommunikative Kollegium der Zentralabteilung des Ev. Kirchenverbands Köln und Region sucht zum 01.08.2021 eine neue Kollegin / einen neuen Kollegen in Vollzeit (39h/Woche), welche/r mit hoher Auffassungsgabe, selbstständigem und sorgfältigen Arbeiten das Team bereichert und zudem gute Kenntnisse in den MS-Office Anwendungen mitbringt. Kenntnisse in kirchenspezifischen Personalprogrammen sind wünschenswert. Es handelt sich zunächst um eine befristete Stelle als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung voraussichtlich für 2 Jahre.

Ihr Aufgabenbereich

Sie wären Ansprechpartner für die Mitarbeitenden, Pfarrerinnen und Pfarrer sowie Kirchenbeamtinnen und Kirchenbeamte des Verbandes bezüglich personalrelevanter Fragestellungen. Die Pflege der Personalakten und Erstellung von personalrelevanten Dokumenten lägen in ihrem Zuständigkeitsbereich. Das Einbringen und aktive Mitgestalten von Ideen und Vorschlägen ist ausdrücklich erwünscht.

Das wünschen wir uns

Um diesen Anforderungen gerecht zu werden sind erste Erfahrungen in der Kirchen- oder Kommunalverwaltung, sowie Erfahrungen im Arbeits-, Beamten- und Pfarrdienstrecht wünschenswert. Klassischerweise wird der 2. Kirchliche Verwaltungslehrgang oder eine gleichwertige Ausbildung erwartet.

Das bieten wir Ihnen

Neben dem modernen und vielseitigen Arbeitsplatz in der schönen Kölner Südstadt bieten wir außerdem eine zusätzliche Altersversorgung, sowie betriebliche Soziale Leistungen wie Jobticket, gemeinsamer Betriebsausflug usw. Zudem ist uns die Förderung und Weiterentwicklung unserer Mitarbeitenden ein besonderes Anliegen, so dass wir Ihnen bei entsprechenden Voraussetzungen verschiedene Möglichkeiten der Weiterentwicklung bieten. Die Eingruppierung erfolgt entsprechend den persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 10. Der Evangelische Kirchenverband Köln und Region verfolgt das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen schwerbehinderter bzw. gleichgestellter behinderter Menschen sind erwünscht.

Arbeitgeber

Ev. Kirchenverband Köln und Region
Kartäusergasse 9-11
50678 Köln
Deutschland

Kontakt

Frau Kirstin Schmied
E-Mail:

Downloads(s)

« zurück