Jobbörse

In der Kirche gibt es verschiedene Berufe. In dieser Stellenbörse finden sich freie Stellen, die Kirchengemeinden, Kirchenkreisen und diakonische Einrichtungen im Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland hier eingetragen haben. Kontaktanschriften für Bewerbungen finden sich im Ausschreibungstext.

Wir begrüßen Sie zur landeskirchlichen Stellenbörse der Evangelischen Kirche im Rheinland und laden alle rheinischen kirchlichen und diakonischen Arbeitgeber ein, ihre zu besetzenden Stellen hier kostenfrei auszuschreiben.

Die Stellenbörse zeigt die Stellen der bundesweiten Stellenbörse von Kirche und Diakonie an, die für das Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland ausgeschrieben werden. Zum Einstellen von Stellenangeboten gehen Sie bitte über die unten genannten Links auf die bundesweite Stellenbörse.

Jugendleiter/in (m/w/d)


Stellenart: Stelle für Fachkräfte und Stelle für Hochschulabsolventen
Arbeitsort: Friedlandstraße 1A, 56626 Andernach (Rheinland-Pfalz)
Umfang: Vollzeit
Voraussetzung: Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Die Evangelische Kirchengemeinde Andernach sucht

eine/n Jugendleiter/in (m/w/d), in Vollzeit. Die Stelle ist unbefristet.

Schwerpunkte der Arbeit

·         Planung und Durchführung von attraktiven kirchlichen Angeboten für Kinder und Jugendliche. U.a. gehören dazu Aktionen, Projekte, Gruppenangebote und Freizeiten.

·         Gewinnung und Begeisterung von Kindern und Jugendlichen für unsere gemeindliche Kinder- und Jugendarbeit und für ein ehrenamtliches Engagement in der Kirchengemeinde.

·         Fortführung und Weiterentwicklung der erfolgreichen Teamerarbeit.

·         Bereitschaft zur Mitgestaltung von spirituellen und religiösen Angeboten wie z.B. Kindergottesdienste, Jugendgottesdienste, Konfirmandenarbeit, etc.

·         Aufbau und Pflege der Kontakte zu anderen Kirchengemeinden der Region, zu Religionslehrer*innen, Eltern und zu städtischen Gremien.

·         Der Schutz von Kindern und Jugendlichen ist uns wichtig. Bei der konkreten Ausarbeitung des Jugendschutzkonzeptes werden Sie beteiligt sein.

Wir suchen eine kontaktfreudige und aufgeschlossene Persönlichkeit

·         mit einer Qualifikation als Gemeindepädagog*in, Diakon*in, Religionspädagog*in, Sozialpädagog*in oder einem vergleichbaren Abschluss

·         die als Mitglied der Evangelischen Kirche und entsprechend ihrer Glaubens- und Wertvorstellung bereit ist, mit jungen Menschen Gemeinschaft zu gestalten und Glauben zu teilen

·         die Erfahrung in der Kinder -und Jugendarbeit hat und mit fachlicher Kompetenz und Kreativität vor allem Jugendliche anspricht und motiviert

·         die Jugendlichen mit Offenheit begegnet und einen Zugang zu ihnen und ihren unterschiedlichen Lebenslagen findet

·         die selbstständig arbeitet, projekterfahren, teamorientiert und gut organisiert ist und die Bereitschaft zu ungewöhnlichen Arbeitszeiten mitbringt

die bereit ist, die bestehende Kinder- und Jugendarbeit weiter zu gestalten und durch eigene Ideen auszubauen.

Wir bieten

·         Vergütung nach BAT-KF mit der üblichen Zusatzversorgung

·         eine abwechslungsreiche Tätigkeit, eigenverantwortliches und selbständiges Arbeiten mit vielen Gestaltungsspielräumen

·         motivierte und engagierte Ehrenamtliche, ein lebendiges Gemeindeleben und Unterstützung durch den Jugendausschuss und das Presbyterium

·         gut ausgestattete Jugendräume

·         ein gutes Netzwerk aus Kolleginnen und Kollegen anderer Gemeinden im Kirchenkreis über das Synodale Jugendreferat

·         ein eigenes Jugendhaus mit Büro, Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung

Arbeitgeber

Ev. Kirchengemeinde/Gemeindeamt
Friedlandstr. 1a
56626 Andernach
Deutschland

Kontakt

Herr Andreas Schulte
E-Mail:

« zurück