Jobbörse

In der Kirche gibt es verschiedene Berufe. In dieser Stellenbörse finden sich freie Stellen, die Kirchengemeinden, Kirchenkreisen und diakonische Einrichtungen im Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland hier eingetragen haben. Kontaktanschriften für Bewerbungen finden sich im Ausschreibungstext.

Wir begrüßen Sie zur landeskirchlichen Stellenbörse der Evangelischen Kirche im Rheinland und laden alle rheinischen kirchlichen und diakonischen Arbeitgeber ein, ihre zu besetzenden Stellen hier kostenfrei auszuschreiben.

Die Stellenbörse zeigt die Stellen der bundesweiten Stellenbörse von Kirche und Diakonie an, die für das Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland ausgeschrieben werden. Zum Einstellen von Stellenangeboten gehen Sie bitte über die unten genannten Links auf die bundesweite Stellenbörse.

Sozialpädagogen (m/w/d)/ Sozialarbeiter (m/w/d)/ Ergotherapeuten (m/w/d)/ Erzieher mit sonderpädagogischer Zusatzausbildung (m/w/d) für unsere Ev. Kita Oberlin-Haus


Stellenart: Stelle für Fachkräfte
Arbeitsort: Klosterstraße 34A, 66125 Saarbrücken (Saarland)
Umfang: Vollzeit
Befristet bis: Die Stelle ist auf das Förderprogramm „Kita mit besonderen Herausforderungen“ bezogen und befristet bis zum 31.12.2024. Eine Weiterbeschäftigung ist nicht ausgeschlossen.
Voraussetzung: Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Ab sofort

In Vollzeit (39 Std.)

Die Stelle ist auf das Förderprogramm „Kita mit besonderen Herausforderungen“
bezogen und befristet bis zum 31.12.2024. Eine Weiterbeschäftigung ist nicht ausgeschlossen.

Wir suchen Menschen, die Interesse und Engagement für die Kindergartenwelt mit all ihren facettenreichen Aufgaben mitbringen. Die Vielfalt leben und Diskriminierung entgegentreten, die an Erfolgsgeschichten von Kindern beteiligt sein wollen und mit einer pädagogischen, wertschätzenden Haltung dazu beitragen, dass Kinder und Familien eine gesegnete Kindergartenzeit erleben.

Aufgabenbereiche

  • Unterstützung, Begleitung und Beratung des Teams im Umgang mit den Kindern und ihren Familien
  • Individuelle Beratung und Unterstützung der Eltern im Netzwerk des Sozialraums
  • Fachlicher Austausch im Team
  • Selbstständige Durchführung der Fördereinheiten, Gestaltung von Gruppenprojekten
  • Dokumentation der individuellen Lernentwicklung und Angebotsentwicklung
  • Mitarbeit an der Konzeption für das Förderprogramm
  • Evaluation der durchgeführten Projekte innerhalb der Kitas mit besonderen Herausforderungen
  • Erstellung eines Monitorings

Anforderungen

  • Inklusive und differenzsensible Haltung
  • Kenntnisse im Bereich der pädagogischen Arbeit mit Kindern sowie Kenntnisse zur Komplexität von Herausforderungen in der Arbeit im Brennpunkt
  • Erarbeitung und Durchführung individueller Fördermöglichkeiten
  • Konstruktive und enge Zusammenarbeit mit dem Team und Netzwerken im Sozialraum
  • Einsatz zu den Betreuungszeiten der Kita (7:00 bis 18:00 Uhr)

Wir bieten

  • Tarifgerechte Bezahlung gem. BAT-KF SE 8b Stufe 4 für Kindertageseinrichtungen der Ev. Kirche im Rheinland
  • 30 Tage Urlaub
  • 2 zusätzliche Regenerationstage
  • Monatliche Kindergeldzulage
  • Kirchliche Zusatzversorgungskasse
  • Individuelle Personalentwicklungsmöglichkeiten

Arbeitgeber

Verband evangelischer Kindertageseinrichtungen im Saarland
Hasenstraße 2
66126 Saarbrücken-Altenkessel
Deutschland

Kontakt

Frau Diemuth Hock-Forth
E-Mail:

Downloads(s)

« zurück