Jobbörse

In der Kirche gibt es verschiedene Berufe. In dieser Stellenbörse finden sich freie Stellen, die Kirchengemeinden, Kirchenkreisen und diakonische Einrichtungen im Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland hier eingetragen haben. Kontaktanschriften für Bewerbungen finden sich im Ausschreibungstext.

Wir begrüßen Sie zur landeskirchlichen Stellenbörse der Evangelischen Kirche im Rheinland und laden alle rheinischen kirchlichen und diakonischen Arbeitgeber ein, ihre zu besetzenden Stellen hier kostenfrei auszuschreiben.

Die Stellenbörse zeigt die Stellen der bundesweiten Stellenbörse von Kirche und Diakonie an, die für das Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland ausgeschrieben werden. Zum Einstellen von Stellenangeboten gehen Sie bitte über die unten genannten Links auf die bundesweite Stellenbörse.

Staatlich anerkannte Erzieher*innen (m/w/d) für unsere Ev. Kita Sonnenschein


Stellenart: Stelle für Fachkräfte
Arbeitsort: Krughütter Straße 4, 66128 Saarbrücken (Saarland)
Umfang: Vollzeit
Befristet bis: keine
Voraussetzung: Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Ab sofort

In Vollzeit (39 Std.), unbefristet

(Auch in Teilzeit möglich)

 

Erzieher*in zu sein bedeutet mehr, als mit Kindern zu basteln.

Der Verband evangelischer Kindertageseinrichtungen im Saarland (VEKiS) bietet pädagogisches Profil in 31 Kindertageseinrichtungen im Saarland.

Wir suchen Menschen, die Interesse und Engagement für die Kindergartenwelt mit all ihren facettenreichen Aufgaben mitbringen. Die Vielfalt leben und Diskriminierung entgegentreten, die an Erfolgsgeschichten von Kindern beteiligt sein wollen und mit einer pädagogischen, wertschätzenden Haltung dazu beitragen, dass Kinder und Familien eine gesegnete Kindergartenzeit erleben.

Aufgabenbereiche

  • Kinder in Ihrer Neugierde und Entdeckerfreude begleiten
  • Dokumentation der individuellen Lernentwicklung der Kinder
  • Fachlicher Austausch im Team
  • Übergänge gestalten
  • Erziehungs- und Bildungspartnerschaft mit Eltern
  • Fortschreibung und Umsetzung der pädagogischen Konzeption

Anforderungen

  • Päd. Fachkraft nach dem SBEBG
  • Feinfühligkeit im Umgang mit den Lebenswirklichkeiten der Kinder und Familien
  • Päd. Fachkenntnisse zum saarländischen Bildungsprogramm
  • Professionelle Haltung zur Umsetzung der Kinderrechte und dem Kinderschutz
  • Teamfähigkeit

Wir bieten

  • Tarifgerechte Bezahlung nach BAT-KF Kindertageseinrichtungen der ev. Kirche im Rheinland
  • 30 Tage Urlaub
  • 2 zusätzliche Regenerationstage
  • Monatliche Kindergeldzulage
  • Kirchliche Zusatzversorgungskasse
  • 4 Pädagogische Tage und 1 Teambildungstag
  • Mitarbeitervertretung
  • Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung

Arbeitgeber

Verband evangelischer Kindertageseinrichtungen im Saarland
Hasenstraße 2
66126 Saarbrücken-Altenkessel
Deutschland

Kontakt

Frau Diemuth Hock-Forth
E-Mail:

Downloads(s)

« zurück