Jobbörse

In der Kirche gibt es verschiedene Berufe. In dieser Stellenbörse finden sich freie Stellen, die Kirchengemeinden, Kirchenkreisen und diakonische Einrichtungen im Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland hier eingetragen haben. Kontaktanschriften für Bewerbungen finden sich im Ausschreibungstext.

Wir begrüßen Sie zur landeskirchlichen Stellenbörse der Evangelischen Kirche im Rheinland und laden alle rheinischen kirchlichen und diakonischen Arbeitgeber ein, ihre zu besetzenden Stellen hier kostenfrei auszuschreiben.

Die Stellenbörse zeigt die Stellen der bundesweiten Stellenbörse von Kirche und Diakonie an, die für das Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland ausgeschrieben werden. Zum Einstellen von Stellenangeboten gehen Sie bitte über die unten genannten Links auf die bundesweite Stellenbörse.

Entgeltabrechnung / Personalsachbearbeitung


Stellenart: Stelle für Fachkräfte
Arbeitsort: Moselring 2-4, 56068 Koblenz (Rheinland-Pfalz)
Umfang: Teilzeit
Diensteintritt: 01. März 2023
Voraussetzung: Keine bestimmte Konfession notwendig

Für die Wahrnehmung gemeinsamer Aufgaben haben sich die Evangelischen Kirchengemeinden Koblenz-Karthause, Koblenz-Lützel, Koblenz-Mitte und Koblenz-Pfaffendorf zum Evangelischen Gemeindeverband Koblenz zusammengeschlossen. Dieser ist Träger des gemeinsamen Verwaltungsamtes für die Kirchengemeinden sowie deren kirchliche und diakonische Einrichtungen im Evangelischen Kirchenkreis Koblenz.

Aufgabenbeschreibung

Ihre Aufgaben bestehen in der selbständigen Verwaltung und Betreuung der Mitarbeitenden Ihnen zugeordneter Kirchengemeinden von der Einstellung bis zum Ausscheiden (Erstellen von Arbeitsverträgen, Entgeltabrechnung, Meldewesen, Anzeigen nach dem Schwerbehindertenrecht, Personalaktenführung, Personalkostenhochrechnungen, Korrespondenz etc.). Sie sind Ansprechpartner für Mitarbeitende und Kirchengemeinden in allen personal- und abrechnungsrelevanten Fragestellungen.

Voraussetzungen

Voraussetzung für die Einstellung ist eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine Ausbildung zum/zur Steuerfachangestellten mit mehrjähriger Berufserfahrung in den Bereichen Entgeltabrechnung und Arbeitsrecht. Sehr gute Kenntnisse im Lohnsteuer- und Sozialversicherungsrecht werden erwartet. Kenntnisse der Zusatzversorgung sowie im Tarifrecht des öffentlichen oder kirchlichen Dienstes wären von Vorteil. Bei entsprechender Eignung geben wir aber auch versierten Entgeltabrechnern ohne einschlägige Erfahrungen im Arbeits- und Tarifrecht sehr gerne eine Chance.

Weiterhin erwarten wir den sicheren Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen, Teamfähigkeit, Flexibilität, Belastbarkeit sowie eine gründliche und zuverlässige Arbeitsweise.

Wir bieten

Es erfolgt eine unbefristete Einstellung in Teilzeit (19,50 Std./Woche). Die Stelle ist bewertet nach Entgeltgruppe 8 BAT-KF. Eine zusätzliche Altersversorgung wird über die Kirchliche Zusatzversorgungskasse Rheinland-Westfalen durchgeführt.

Arbeitgeber

Evangelischer Gemeindeverband Koblenz
Moselring 2-4
56068 Koblenz
Deutschland

Kontakt

Herr Thomas Roos
E-Mail:

Downloads(s)

« zurück