Jobbörse

In der Kirche gibt es verschiedene Berufe. In dieser Stellenbörse finden sich freie Stellen, die Kirchengemeinden, Kirchenkreisen und diakonische Einrichtungen im Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland hier eingetragen haben. Kontaktanschriften für Bewerbungen finden sich im Ausschreibungstext.

Wir begrüßen Sie zur landeskirchlichen Stellenbörse der Evangelischen Kirche im Rheinland und laden alle rheinischen kirchlichen und diakonischen Arbeitgeber ein, ihre zu besetzenden Stellen hier kostenfrei auszuschreiben.

Die Stellenbörse zeigt die Stellen der bundesweiten Stellenbörse von Kirche und Diakonie an, die für das Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland ausgeschrieben werden. Zum Einstellen von Stellenangeboten gehen Sie bitte über die unten genannten Links auf die bundesweite Stellenbörse.

Referent:in (w/m/d) für die verbandliche/ evangelische Jugendarbeit


Stellenart: Stelle für Fachkräfte und Stelle für Hochschulabsolventen
Arbeitsort: Kartäuserwall 24B, 50678 Köln (Nordrhein-Westfalen)
Umfang: Vollzeit
Befristet bis: Die Stelle ist befristet auf zwei Jahre
Voraussetzung: Wenn es für diese Stelle Voraussetzungen zur Religions- und Konfessionszugehörigkeit geben sollte, finden Sie Angaben dazu in der Stellenanzeige.

Das Evangelische Jugendpfarramt ist eine Facheinrichtung des Evangelischen Kirchenverbandes Köln und Region zur Förderung und Unterstützung der Kinder- und Jugendarbeit in den zugehörigen 54 Gemeinden und 4 Kirchenkreisen und die Geschäftsstelle der Evangelischen Jugend in Köln und Umgebung.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Referent:in (w/m/d) für die verbandliche/ evangelische Jugendarbeit

(39 Stunden/Woche, befristet auf 2 Jahre)

Ihre Aufgaben:

  • Fachliche Unterstützung und Beratung der Kirchengemeinden im Kirchenkreis Köln-Nord
  • Unterstützung und Qualifizierung der ehren- und hauptamtlichen Mitarbeiter:innen durch Beratung und Fortbildung im Kirchenkreis Köln-Nord (z.B. JuLeiCa Schulungen)
  • Begleitung und Umsetzung des Schutzkonzeptes im Kirchenkreis Köln-Nord
  • Schutzkonzeptschulungen und Mitarbeit im Kriseninterventionsteam
  • Angebote und Seminare zur sexuellen Bildung
  • Mitarbeit bei Projekten des Jugendverbandes

Ihr Profil:

  • Ein abgeschlossener Hochschul- oder Fachhochschulabschluss (soziale Arbeit, Sozialpädagogik, Religions- oder Gemeindepädagogik) oder vergleichbare Qualifikation mit pädagogischem Schwerpunkt
  • Erfahrung im Bereich der (kirchlichen) Kinder- und Jugendarbeit
  • Erfahrungen und/oder Zusatzqualifikation im Themenbereich von sexueller Bildung, Schutzkonzeptschulung und Kinder- und Jugendschutz
  • Freude an der Arbeit mit jungen Menschen und Begeisterungsfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen
  • Engagement und Eigeninitiative bei der Aufgabenwahrnehmung
  • Leistungs- und Verantwortungsbereitschaft
  • Team- und Kooperationsfähigkeit
  • Offenheit für flexible Arbeitszeiten und Bereitschaft zur (vergüteten) Wochenendarbeit
  • Aufgeschlossenheit gegenüber christlichen Werten 

Wir bieten:

  • Ein engagiertes Team mit vielfältigen Qualifikationen
  • Eine Vergütung nach BAT-KF inklusiv Jahressonderzahlung
  • Zusatzversorgungskasse und kostengünstiges Job-Ticket
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • Einen sehr gut ausgestatteten Arbeitsplatz
  • Möglichkeit der mobilen Arbeit
  • Fachliche Begleitung

 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 31.08.2022 ausschließlich per E-Mail als PDF-Datei.

Evangelisches Jugendpfarramt info@jupf.de

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Evangelische Jugendpfarramt, Ulrike van Lengerich, Kartäuserwall 24 b, 50678 Köln, unter der Telefonnummer 0221 – 93 18 01 15.

 

Arbeitgeber

Evangelisches Jugendpfarramt
Kartäusergasse 24b
50678 Köln
Deutschland

Kontakt

Frau Ulrike van Lengerich
E-Mail:

Downloads(s)

« zurück