Jobbörse

In der Kirche gibt es verschiedene Berufe. In dieser Stellenbörse finden sich freie Stellen, die Kirchengemeinden, Kirchenkreisen und diakonische Einrichtungen im Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland hier eingetragen haben. Kontaktanschriften für Bewerbungen finden sich im Ausschreibungstext.

Wir begrüßen Sie zur landeskirchlichen Stellenbörse der Evangelischen Kirche im Rheinland und laden alle rheinischen kirchlichen und diakonischen Arbeitgeber ein, ihre zu besetzenden Stellen hier kostenfrei auszuschreiben.

Die Stellenbörse zeigt die Stellen der bundesweiten Stellenbörse von Kirche und Diakonie an, die für das Gebiet der Evangelischen Kirche im Rheinland ausgeschrieben werden. Zum Einstellen von Stellenangeboten gehen Sie bitte über die unten genannten Links auf die bundesweite Stellenbörse.

Gemeindepädagog*in, Diakon*in oder Menschen mit vergleichbarer Ausbildung


Stellenart: Ausbildungsplatz / Praktikumsplatz und Stelle für Fachkräfte
Arbeitsort: Wallstraße 93, 51063 Köln (Nordrhein-Westfalen)
Umfang: Teilzeit
Voraussetzung: Mitglied in einer evangelischen Landeskirche

Der Kirchenkreis Köln-Rechtsrheinisch sucht eine*n Gemeindepädagog*in, Diakon*in oder einen Menschen mit vergleichbarer Ausbildung (in Teilzeit, 50 % Stellenumfang, unbefristet) für den Einsatz in der Initiative ‚die beymeister‘ in Köln-Mülheim und Region.
Die beymeister sind eines der ältesten Fresh X-Initiativen im deutschsprachigen Raum und wagen nun sieben Jahre nach der Gründung das ‚start again‘. Sie gehen wieder raus in den Stadtteil um dort mit Menschen zwischen 25 und 40 Jahren in Kontakt zu kommen und gemeinsam eine christliche Gemeinschaft im Veedel aufzubauen. Dazu setzt sich auch das Team neu zusammen.

Bei Rückfragen kontaktieren Sie gerne

Assessor Torsten Krall

(torsten.krall@ekir.de // 0221.60 10 78) oder

Pfarrerin Janneke Botta

(janneke.botta@ekir.de // 0171.200 655 3 // @diebeymeister)

Interessiert?

Wir freuen uns auf Ihre digitale Bewerbung bis
zum 09. August 2022 an den

Kirchenkreis Köln-Rechtsrheinisch

Superintendentur.Koeln-Rechtsrheinisch@ekir.de

Aufgabenbeschreibung

Die gemeindepädagogische Stelle umfasst folgende Aufgaben:

  • Die Konzeption und Entwicklung einer christlichen Arbeit mit kirchendistanzierten Menschen aus dem expeditiven Milieu
  • Die Initiierung und Gestaltung von geistlichem Leben in moderner Form und Sprache
  • Seelsorgerliche Begleitung von jungen Erwachsenen
  • Aufbau einer geistlichen Gemeinschaft in der Region
  • Akquise, Bindung und Begleitung von Ehrenamtlichen
  • Organisation einer neuen Gemeindeform
  • Vernetzung im Sozialraum und in den kirchlichen Strukturen
  • Partizipation an Gremien und Synoden
  • Contentproduktion für soziale Medien
  • Konzeptionierung und Durchführung von Vorträgen und Workshops

Voraussetzungen

  • Sprachfähigkeit mit Menschen aus dem säkularen expeditiven Milieu
  • Organisationsfähigkeit und Lust an eigenständigem Arbeiten
  • Ein eigenes, geistliches Leben
  • Großes Interesse daran, im Team zu arbeiten
  • Freude an konzeptionellem Denken
  • Eine theologische Denkweise, die das Heilige in der Welt entdecken will
  • Eine diversitätssensible und rassismuskritische Haltung
  • Vertrautheit mit sozialen Medien, insbesondere Instagram und Tiktok
  • Kenntnisse bezüglich neuer Gemeindeformen und der Theorie von Fresh X
  • Mitglied in der evangelischen Kirche
  • Eine abgeschlossene gemeindepädagogische oder vergleichbare Ausbildung

Wir bieten

  • Ein Team, das konstruktiv und konsequent kirchlichen Aufbruch denkt und umsetzt
  • Viel Raum für Innovation und eigene Ideen
  • Geistliche Gemeinschaft im Team und darüber hinaus
  • Arbeit in einem jungen, lebendigen und attraktiven Stadtteil
  • Erfahrungen im Gründen, Konzeptionieren und Etablieren neuer Gemeindeformen
  • Vergütung durch BAT-KF

Wir ermutigen insbesondere BIPoC, Frauen, LSBTIQ*, Menschen mit Behinderung und Menschen mit Migrations- oder Fluchtbiographie sich zu bewerben.

Arbeitgeber

Kirchenkreis Köln-Rechtsrheinisch
Wuppertaler Str. 21a
51067 Köln
Deutschland

Kontakt

Herr Torsten Krall
E-Mail:

Downloads(s)

« zurück