Pilgern vor der Haustür

  • Marcel Kuß

Wer pilgern will, muss nicht erst irgendwo hinfahren. Es kann direkt vor der eigenen Haustür losgehen, sagt Kerstin Laubmann, langjährige Pilgerin und Pfarrerin der Kirchengemeinde Remagen-Sinzig. Wichtig sei nur, beim Laufen ansprechbar für Gott zu sein. Unser Videoredakteur Marcel Kuß ist einfach mal ein Stück mit ihr gegangen.

Pilgern vor der Haustür

 

INFO

Ausführliche Informationen und Kartenmaterial zum Pilgern vor der Haustür gibt es auf der Website der Evangelischen Kirchengemeinde Remagen-Sinzig.

 

Ähnliche Artikel

Die kleinste Kapelle am Niederrhein: Die Jona-Kapelle der evangelischen Kirchengemeinde Mönchengladbach-Großheide.

Die kleinste Kapelle am Niederrhein

weiterlesen

Eden und der Weltgarten auf der Landesgartenschau

weiterlesen
Aussenansicht der Versöhnungskirche im LVR-Freilichtmuseum Kommern.

Im Einbahnsystem durch die Kirche

weiterlesen

Loblied auf das Wunder der Menschheitsgeschichte

weiterlesen
Lutherweg Lieberhausen

Meditierend durch Feld und Wald

weiterlesen
Geocaching in Saarbrücken

Mit GPS-Signal auf evangelischer Spurensuche

weiterlesen
Der Altenberger Dom

Zu Fuß zum Himmlischen Jerusalem

weiterlesen