Einladung zum Aufladen

Segensgottesdienst für Lehrerinnen und Lehrer aus Mülheim, Essen und Oberhausen zum neuen Schuljahr

Zur „Auflade-Station“ für alle Lehrerinnen und Lehrer wird die evangelische Gnadenkirche in Mülheim-Heißen, (Hingbergstraße 370, 45472 Mülheim an der Ruhr) am Freitag, 23. August. Alle, die an Schulen in Mülheim, Essen und Oberhausen unterrichten, sind herzlich eingeladen zum Segensgottesdienst für Lehrkräfte zu Beginn des neuen Schuljahres.

Der Gottesdienst beginnt um 18 Uhr und gibt Gelegenheit, um Kraft zu tanken für das neue Schuljahr, um an interaktiven Stationen gute Gedanken zu sammeln, Schweres loszuwerden und nicht zuletzt, um Segen zu spüren. Nach dem Gottesdienst gibt es Gelegenheit zum Plaudern bei einem Imbiss in der Kirche. Eingeladen sind alle Lehrkräfte unabhängig von ihrer Konfession.

Veranstalter ist das gemeinsame Schulreferat der Kirchenkreise Mülheim, Essen und Oberhausen gemeinsam mit der Evangelischen Kirchengemeinde Heißen. Den Gottesdienst gestalten Schulreferent Alexander Maurer, Ausschussvorsitzende Judith Massenberg und Pfarrerin Anja Strehlau (Kirchengemeinde Heißen).

  • 11.7.2024
  • Annika Lante
  • Red