Geschenkideen auf die vorletzte Minute: Poesie, Musik und geistliche Impulse

Schon alle Geschenke fürs Fest beisammen? Falls nicht, haben wir hier eine kleine Auswahl an Büchern und eine CD von Autorinnen und Autoren aus dem Gebiet der rheinischen Kirche für Sie. Für Weihnachten oder die Zeit danach, zum Verschenken oder Behalten. Und alles infektionssicher von zu Hause aus bestellbar.

InstaBibel: Eine Bibel im Instagram-Format

Nicht nur, aber vor allem für jüngere Menschen dürfte die „InstaBibel“ ein inspirierendes Geschenk sein. Es gibt 52 Alltagsimpulse von Autorinnen und Autoren des WDR-Radioformats „Kirche in 1Live“ – gespickt mit Fotos und Zeichnungen, die an Instagram-Posts erinnern. Die kurzen Texte beziehen sich auf Alltagssituationen wie das dringende Bedürfnis, auf die Toilette zu gehen, eine Reifenpanne oder Probleme mit der Autokorrektur und münden in einer passenden Bibelstelle. Es geht um Trauer, Liebe mit all ihren Schwierigkeiten, persönliche Stärken und Schwächen, wichtige Entscheidungen sowie Ängste.

Die „InstaBibel“ ermöglicht es, eine Minute innezuhalten, sich auf das Wesentliche zu konzentrieren und das eigene Handeln zu hinterfragen. In vielen der beschriebenen Situationen finden sich wohl die meisten Leserinnen und Leser selbst wieder. Herausgegeben wurde die „InstaBibel“ von der Deutschen Bibelgesellschaft in Zusammenarbeit mit „WDR 1Live“. Bestellbar ist sie online unter anderem bei der Deutschen Bibelgesellschaft .

Deutsche Bibelgesellschaft (Hsg.): „InstaBibel. 52 Geschichten aus dem Alltag mit Beiträgen von Kirche in 1LIVE“, 128 Seiten, ISBN 978-343804818, erschienen 2020, 14,95 Euro

 

Weltjahresbestzeit II: Wie es ist, wenn die Liebe zur Welt kommt

Weltjahresbestzeit – ein großes Wort für die Corona-Weihnacht. Zu groß? Nicht für Christina Brudereck und Ben Seipel, die ihre neue CD genau so genannt haben. 78 Minuten lang erzählen die beiden in Worten und Tönen und Worten zu Tönen, wie es ist, wenn die Liebe zur Welt kommt. Wie das aussieht, wenn Gott alles gibt und mit Weihnachten die Menschlichkeit feiert: Mehr lachen, weniger klagen. Weniger urteilen, mehr mitempfinden. Weniger Recht haben müssen, mehr Offenheit, mehr Neugier. Weniger ablehnen, mehr da sein – und segnen. Die Lieder und Geschichten dieser CD gehen ins Ohr und treffen ins Herz. Weil sie nicht außen vor lassen, dass wir gerade 2020 um harte, kalte Zeiten wissen mit Abschied und Vermissen und so schrecklich vielen Lücken. Vor allem aber weil sie uns ahnen lassen, was Weihnacht meint. Höchste Zeit, die Liebe in die Mitte zu rücken.

Weltjahresbestzeit II, 2Flügel-Verlag , erschienen 2020, 17,95 Euro

 

„Es ist ein Ros entsprungen…“: Musik für den guten Zweck

Besinnliches bietet auch die Weihnachts-Jazz-CD der Diakoniestiftung an der Saar : Zwölf Weihnachtslieder wurden vom Manuel Krass Quintett dafür im vergangenen Jahr neu und mit persönlicher Note arrangiert. Das Quintett besteht neben dem Saarbrücker Jazzpianisten Manuel Krass aus der in Köln lebenden Sängerin, Komponistin und Gesangsdozentin Barbara Barth, der deutschen Jazzposaunistin Alisa Klein, dem italienischen Kontrabassisten Gabriele Basilico und dem Luxemburger Saxophonisten David Ascani. Der Erlös aus dem Verkauf der CD fließt der Diakoniestiftung an der Saar zu. Sie dient der Förderung diakonischer Arbeit im Saarland. Bestellungen sind per E-Mail an diakoniestiftung@dwsaar.de oder telefonisch unter 06821/956207 möglich.

Von Scherben und Schönheit: Poesie, die das Leben feiert

„Es gibt viele Gründe, das Leben zu feiern“, schreibt die Theologin und Künstlerin Jelena Herder in ihrem Poesieband „Von Scherben und Schönheit“. Ihre Gedichte zeigen dies in breiter Vielfalt, sparen aber dabei aber auch die bruchhaften Momente nicht aus. Sie findet wohltuende Worte, die helfen, eigene Lebensmomente zu reflektieren. Ein großer Teil der Texte stammt aus ihrem Konzertprogramm, einer Mischung aus Musik und Poesie. „Von Scherben und Schönheit“ ist ein Buch, das man gerne in die Hand nimmt, denn nicht nur der Inhalt spricht an, sondern auch die schlichte, aber wertige Gestaltung mit cremefarbenem Leineneinband und Goldprägung. Bestellbar ist das Buch über die Website von Jelena Herder .

Jelena Herder: „Von Scherben und Schönheit“, 83 Seiten, ISBN 978-3-9821756-0, erscheinen 2020, 15 Euro

 

Andachten 2021: Vom Geist der Freiheit

Um die Sehnsucht nach Freiheit und die Fragen, was frei und unfrei macht, geht es in dem Andachtsbuch für das Jahr 2021 der Evangelischen Frauenhilfe im Rheinland. In 24 Andachten führen verschiedene Autorinnen durch das Kirchenjahr und beschäftigen sich mit verschiedenen Aspekten von Freiheit. Grundlage für die Beiträge bilden biblische Texte, Lieder, persönliche Erfahrungen sowie spirituelle und politische Vorbilder.  Die Impulse eignen sich zur Gestaltung von Andachten in Gruppen ebenso wie zur persönlichen Erbauung. Zu jedem Beitrag gibt es ein Gebet und Liedvorschläge. „Vom Geist der Freiheit“ kann unter anderem  bei  der Evangelischen Frauenhilfe im Rheinland bestellt werden oder direkt beim Verlag .

Evangelische Frauenhilfe im Rheinland (Hsg.):  „Vom Geist der Freiheit – Andachten 2021“, 104 Seiten, Verlag am Birnbach, ISBN 978-3-87503-262-8, erschienen 2020, 9,95 Euro

 

Sandburg: Poetische Lebensmomente

„alle pläne der väter

im sinn formt der nachfahre

wortlos das kühne gemäuer“

heißt es im titelgebenden Gedicht „Sandburg“ in der Gedichte-Sammlung von Johanna Jesse-Goebel. Ein Moment, verpackt in Poesie. Ihre kurzen, präzisen Gedichte beschreiben anschaulich unterschiedliche Lebenssituationen: Momente mit der Familie, Eindrücke von Reisen, Beobachtungen in der Natur sowie Gedanken zu Freundschaft, Ängsten, Trauer und Hoffnung.  Ihre Worte lassen Bilder im Kopf entstehen, inspirieren zu eigenen Gedankenreisen. „Sandburg“ ist ein kleiner und feiner Lyrikband. Eine klare Gestaltung mit wenigen thematischen Fotografien und viel Weißraum geben jedem Gedicht Raum zum Wirken.

Die „Sandburg“ ist im Buchhandel bestellbar oder direkt bei der Autorin per Mail, zzgl.  2,50 Euro Versandkosten. Wer direkt bestellt, unterstützt auch noch einen guten Zweck: Einen Teil der Erlöse aus den Direktbestellungen spendet Johanna Jesse-Goebel an Berufsmusikerinnen und -musiker im Bereich Chormusik, die aufgrund der Corona-Pandemie unter großen Einbußen leiden.

Johanna Jesse-Goebel: „Sandburg“, 85 Seiten, ISBN  978-3-00-064965-3, erschienen 2020, 17,50 Euro

 

Juwel am Rhein: Kirchenbau in Oberwinter

Vor 300 Jahren wurde die evangelische Kirche in Oberwinter gebaut. Michael Schankweiler, Pfarrer der Evangelischen Kirchengemeinde Oberwinter , hat darüber einen Roman geschrieben und verbindet dabei theologische, historische und heimatkundliche Aspekte. Er zeichnet anschaulich die Ereignisse von damals nach, indem er das Schicksal der hugenottischen Flüchtlingsfamilie Barré mit dem Kirchenbau von Oberwinter verknüpft.

Das Buch ist erhältlich in den evangelischen Gemeindebüchereien Oberwinter und Remagen und kann im Gemeindebüro bestellt werden. Der Erlös unterstützt die Gemeindebüchereien.

Michael Schankweiler: „Juwel am Rhein“, 228 Seiten, ISBN 978-3-00-067273-6, erschienen 2020, 15 Euro

 

Dietrich Bonhoeffer – Die Gedichte: Radikal existenziell

Das Lied „Von guten Mächten wunderbar geborgen“ ist ein Gedicht des Theologen Dietrich Bonhoeffers, der aufgrund seines Widerstandes gegen das Nazi-Regime von April 1943 bis Januar 1945 in Berlin inhaftiert war. Die Not, die Unsicherheit und die Einsamkeit der Haft veränderten ihn tief: Die Briefe aus dem Gefängnis zeigen, wie er schonungslos existenzielle und radikale Fragen stellte. Das, was ihn zutiefst bewegte, zeigt sich in diesen Gedichten.

Das Buch „Dietrich Bonhoeffer – Die Gedichte“ enthält die zehn Gefängnisgedichte Bonhoeffers. Sie sind bebildert mit Fotos von Klaus Diederich, Gotthard Fermor rezitiert sie in der dem Buch beigefügten CD und sie werden vertieft durch die musikalischen Improvisationen von Josef Marschalls. So eröffnen Buch und CD einen neuen Zugang zu Dietrich Bonhoeffer.

Gotthard Fermor (Hsg.): Dietrich Bonhoeffer – Die Gedichte, mit Audio-CD, 112 Seiten, Gütersloher Verlagshaus, ISBN: 978-3-579-03031-9, erschienen 2020, 18 Euro

  • 14.12.2020
  • Red.
  • Red. , pixabay/anncapictures , Deutsche Bibelgesellschaft , 2Flügel-Verlag