Die Welt der Renaissance: Thematischer Salvator-Gottesdienst zur Duisburger Mercator-Matinée

Zu manchen Mercator-Matineen im Kultur- und Stadthistorischen Museum gibt es im Vorfeld der Vorträge am gleichen Tag Gottesdienste in der Salvatorkirche, in denen Pfarrer Martin Winterberg das jeweilige Thema der Matinee in seiner Predigt aufgreift. So auch am Sonntag, 2. Juni 2024, wenn Tobias Roth sein Buch „Welt der Renaissance“ um 11.15 Uhr im Museum vorstellt.

Im Gottesdienst um 10 Uhr in der benachbarten Salvatorkirche vergleicht Pfarrer Winterberg heutige Umbruchzeiten mit denen der Epoche der Renaissance und stellt als Geistlicher die Frage, ob der christliche Glaube der Gegenwart „einen Zukunftsoptimismus gegen den waltenden Pessimismus in sich trägt.“

Nach der geistlichen Einstimmung sind die Gottesdienstbesuchenden, die Lust haben, herzlich eingeladen, die wenigen Schritte zur folgenden Mercator-Matinee im Stadthistorischen Museum gemeinsam zu gehen. Der Vortrag dort kostet sechs Euro; das Museum empfiehlt Kartenreservierungen – unter (0203) 283-2640 oder ksm@stadt-duisburg.de. Infos zur Salvatorkirche gibt es im Netz unter www.salvatorkirche.de, Infos zu den Matineen unter https://www.stadtmuseum-duisburg.de.

 

 

 

 

  • 24.5.2024
  • Rolf Schotsch
  • Red