Tag der Architektur 2021: Häuser, Parks und evangelische Projekte

Unter dem Motto „Architektur gestaltet Zukunft“ stellen sich zum Tag der Architektur 2021  am 26. und 27. Juni 117 neue Wohnhäuser und Bauwerke, Quartiere, Privatgärten und Parks in 64 Städten und Gemeinden in ganz Nordrhein-Westfalen vor. Angesichts der sich entspannenden Pandemielage werden rund 80 davon live vor Ort besichtigt werden können.

Andere Projekte stellen sich in Videoclips oder Podcasts vor, einige Architekturbüros bieten virtuelle Führungen an. Die ausgewählten Bauwerke werden zudem in einem Katalog sowie in der nach Orten filterbaren Online-Bilddatenbank der Architektenkammer Nordrhein-Westfalen  präsentiert.  Zu den vorgestellten Projekten gehören auch einige mit rheinisch-evangelischer Anbindung,  unter anderem die Fliedner-Fachhochschule in Düsseldorf-Kaiserswerth , die erneuerte Kirchenorgel und Orgelpodest der Evangelischen Kirchengemeinde Lechenich (Erftstadt ) sowie die neugebauten evangelischen Kitas „Rappelkiste“ in Herzogenrath und „Villa Hügel“ in Rösrath . Ein weiteres Projekt auf dem Gebiet der rheinischen Kirche ist die sanierte Kirche der Evangelischen Kirchengemeinde in Waldbreitbach in Rheinland-Pfalz. Eine Übersicht über sämtliche Angebote, sortiert nach Bundesländern gibt es hier .

  • 24.6.2021
  • epd/Red.
  • Volker Adolf, Walter Friehs, Friederike Legler, Frank Elschner