Team der Kinder- und Jugendarbeit komplett

Joshua Wilms ist seit Anfang April Leiter der Kinder- und Jugendarbeit im Evangelischen Kirchenkreis Duisburg. Mit Christina Schubert ist nur einen Monat später das Team komplett. Beide sind Ruhrpottgewächse, ihre Herzen schlagen leidenschaftlich für ihre eigenen Fußballvereine, doch von Anfang an kommen beide gut miteinander klar. Und beide haben viel vor. So soll es in Zusammenarbeit mit den 13 Gemeinden des Kirchenkreises gemeinsam entwickelte Workshop-Tage für Kids geben, bei denen die Bibel groß rauskommt, gemeinsame Konfi-Camps sowie moderne, große Jugendgottesdienste. Für alle Projekte möchten sie Kinder und Jugendliche auch über die Sozialen Medien begeistern.
Hinzu kommen neben viel Gremienarbeit u.a. die Akquise von Fördermitteln, die Beratung und Vernetzung der in der Jugendarbeit vor Ort tätigen ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeitenden und die Organisation und Durchführung von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen.

Über das engagierte Team freut sich auch Dr. Christoph Urban, Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Duisburg, „weil jetzt nach langer Vakanz die neue Kinder- und Jugendarbeit im Kirchenkreis endlich durchstarten kann.“ Die Synode, das evangelische Kirchenparlament in Duisburg, misst der Kinder- und Jugendarbeit eine große Bedeutung zu: Sie hatte im letzten Jahr beschlossen, dass dieses Referat gleich zwei Vollzeitstellen erhalten soll. Jetzt kann das Doppelteam in Zusammenarbeit mit einem großen Netzwerk der evangelischen Kinder- und Jugendarbeit in Duisburg ein neues Gesicht geben.

Kontakte:

  • Leitung: Joshua Wilms (Tel.: 0203 2951-3709; E-Mail: joshua.wilms@ekir.de)
  • Christina Schubert (Tel.: 0203 2951-3710, Mobil: 0152 – 24 73 78 74, E-Mail: christina.schubert@ekir.de)

 

Zum Bild: Das Team der Kinder- und Jugendarbeit ist seit Mai 2024 mit Christina Schubert und Referatsleitung Joshua Wilms komplett; Foto: Rolf Schotsch

 

  • 27.5.2024
  • Rolf Schotsch
  • Rolf Schotsch