Advent in der Friedenskirche mit Adventsmarkt und Andachten

Die Friedenskirchengemeinde in Bonn-Kessenich (Franz-Bücheler-Str. 10) lädt wie viele Kirchengemeinden in Bonn und der Region im Advent zu stimmungsvollen Andachten ein. Zudem gibt hier am Samstag vor dem 1. Advent sogar einen eigenen Adventsmarkt.

Unter dem Motto „Lichtblicke“ hält Pfarrerin Stefanie Graner jeden Mittwochabend um 19 Uhr Adventsandachten in besinnlicher Atmosphäre auf dem Kirchplatz an der Feuerschale. Los geht es am Mittwoch nach dem 1. Advent, 30. November. Weitere Termine: 7., 14. und 21. Dezember. Immer donnerstags um 10 Uhr finden ökumenische Bibelgespräche statt.

Adventsmarkt zugunsten unseres Partnerkirchenkreises Kusini A

Am Samstag, 26. November, veranstaltet die Gemeinde von 11.00 bis 18.00 Uhr einen eigenen Adventsmarkt mit adventlicher Musik, Aktionen für Kinder, Kleinigkeiten zum Stöbern, Kaufen und Verschenken und natürlich Glühwein, Bratwurst, Kaffee und Kuchen. Der Erlös ist für den Bonner Partnerkirchenkreis Kusini A in Tansania bestimmt.

Adventslieder zum Mitsingen

Pfarrerin Graner und Team laden außerdem am Donnerstag, 1. Dezember, zu einem nachmittäglichen Adventsgottesdienst mit Liedern zum Mitsingen, besinnlichen Texten und stimmungsvollen Bildern ein. Beginn ist um 15.00 Uhr in der Friedenskirche.

Aktuelle Informationen finden Sie auf der Website der Friedenskirche: www.friedenskirche-bonn.ekir.de

 

  • 23.11.2022
  • Red
  • Red