Zeit für Besinnung - Kirchengemeinde lädt zur Auszeit in die Versöhnungskirche

Menschen haben oft keine Zeit, um Zeit zu haben. Was merkwürdig klingt, beschäftigt viele, gerade im Advent. Im Gottesdienst am zweiten Adventssonntag, 4. Dezember 2022 in der Versöhnungskirche Großenbaum an der Lauenburger Allee, werden Predigt, Musik, Liturgie und alle Mitwirkenden solchen Gedanken nachspüren: „Wie empfinden wir Zeit?“, „Wie ist sie für uns, hektisch, besinnlich, mit gespannter Erwartung?“ Die Evangelische Kirchengemeinde Großenbaum-Rahm lädt herzlich zu dieser Auszeit vom Weihnachtsstress ein; der Gottesdienst, der unter dem beruhigenden Motto „Alles hat seine Zeit“ steht, beginnt um 11 Uhr. Anschließend ist Zeit für Gespräche in der Cafeteria bei Kaffee oder Tee. Wer mag, kann sich auch gleich mit fair gehandelten Orangen eindecken, denn neben dem vorweihnachtlichen Angebot an fair gehandelten Produkten unterstützt der Weltladen im Gemeindehaus an diesem Sonntag mit dem Verkauf der fairen Zitrusfrüchte den Verein SOS Rosarno in Italien, der sich für gerechte Löhne von Obstpflückern einsetzt. Infos zur Gemeinde gibt es im Netz unter www.ekgr.de .

 

  • 29.11.2022
  • Rolf Schotsch
  • Red