Wählen gehen!

Bei der Europawahl zählt jede Stimme: Claudia Müller-Bück. Foto: Uta Garbisch

„Ich wähle für Demokratie und Mit-Menschlichkeit“, sagt Superintendenten Claudia Müller-Bück. Dazu hält sie ein Plakat mit dem Text hoch. Das Foto ist Auftakt einer Aktion zur Europawahl am kommenden Sonntag, 9. Juni. Auf der Synode des Kirchenkreises am Samstag davor, 8. Juni 2024 in Swisttal, können sich die Synodalen und Gäste gerne beteiligen. Und ihre eigenen Gründe formulieren, warum Wählengehen für sie jetzt besonders wichtig ist. 

„Geht wählen!“, das fordert auch die Rheinische Landeskirche mit 95 anderen europäischen Kirchen. Gemeinsam wollen sie ein starkes Zeichen setzen gegen Populismus, Extremismus und Nationalismus. „Wir wünschen uns ein vielfältiges, nachhaltiges und soziales Europa. Da zählt jede Stimme“, unterstreicht Müller-Bück.

Wer sich beteiligen möchte, hier ein paar Hashtag-Vorschläge dazu:
#gehwählen #europawahl #europa #demokratie #vielfalt #NieWiederIstJetzt
@godesberg_voreifel_evangelisch

  • 5.6.2024