Island-Fotoreisebericht auf Großleinwand in der Duisserner Themenrunde

Der Duisserner Bezirk der Evangelischen Kirchengemeinde Alt-Duisburg lädt wieder zu einem Themennachmittag in die Notkirche, Martinstraße 37, ein. Dort geht es am Mittwoch, 7. Februar 2024 um 15 Uhr nach einem geistlichen Impuls, Kaffee und Kuchen frisch gestärkt auf Bilderreise: Pfarrer i.R. Ekkehard Müller nimmt die Anwesenden anhand von Fotos, die er auf einer Großleinwand zeigt, auf die Natur-Wunder-Insel Island mit.

Seine Reise führte im Juli 2023 von den steilen Küsten und Fjorden im Osten und Norden unmittelbar am Polarkreis, über die bunte und lebendige Hauptstadt Reykjavik im Westen, bis zur weiten Landschaft der Geysire, Gletscher, großen Wasserfälle und des Isländischen Nationalparks im Süden des Landes. Dem Fotofan brachte dabei Aufnahmen von malerischen Fischerdörfern mit kleinen romantischen Häusern und Kirchen, von einer hier unbekannten Tier- und Pflanzenwelt und von bizarren, manchmal auch meditativen, aber immer atemberaubenden Landschaften mit.

Eine Anmeldung zur Themenrunde ist erforderlich (Tel.: 0203 / 330490), der Kostenbeitrag von fünf Euro kann vor Ort bezahlt werden. Infos zur Gemeinde gibt es im Netz unter www.ekadu.de.

 

 

  • 30.1.2024
  • Rolf Schotsch
  • Red