Lieder „Für die Welt“ in der Kirche Duisburg Meiderich

Mit dem Konzertprogramm „Für Die Welt“ ist Pop-Kantor Daniel Drückes am Sonntag, 28. November 2021 zu Gast in der evangelischen Kirche Meiderich, Auf dem Damm 6. Zusammen mit weiteren Sängerinnen und Sängern präsentiert er christliche Popsongs, alle aus eigener Feder. Nachdem die Lieder, die alle kürzlich in einem Songbook im Strube-Verlag erschienen sind, bereits Anfang November in Drückes’ Dienstgemeinde Wanheimerort zu hören waren, freut sich der 35-jährige jetzt, das Konzertprogramm auch in der Meidericher Kirche aufzuführen, in der er getauft und konfirmiert wurde. Das Konzert beginnt um 17 Uhr, der Eintritt ist frei. Am Ausgang wird eine Spende für den Förderverein pro doMMo (https://prodommo.de ) gesammelt. Der Förderverein, der sich für den Erhalt der Meidericher Kirche engagiert, musste wegen der Pandemie zahlreiche Veranstaltungen absagen, zuletzt das große Weihnachtssingen mit Anja Lerch. Deshalb hat Daniel Drückes kurzerhand angeboten, ein Konzert zugunsten des Vereins zu geben. Es gilt die 2G-Regel. Teilnehmen kann nur, wer geimpft oder genesen ist. Ein Nachweis sowie Lichtbildausweis ist vorzuzeigen.

Das Bild zeigt das Quartett beim Konzert am 7.11.2021 in Wanheimerort; Foto: Jürgen Muthmann

  • 23.11.2021
  • Rolf Schotsch
  • Jürgen Muthmann